Wichtig! Lesen Sie bitte vor dem Kauf  den Hinweis unten auf dieser Seite.

 

Sollten Ihre PrePaid-Minuten nicht zügig aufgeladen werden, liegt es daran, dass unser Büro derzeit nicht besetzt ist.

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an folgende Festnetznummer:

+(49) 0711 215 780 76 der Linebetreiber wird Ihre PrePaid-Minuten dann unverzüglich aufladen und bei Neukunden die Zugangsdaten mitteilen.

 

Minutenpakete

HINWEIS:

 

Die geografische Rufnummer lautet:  0880 - 787 101 031

Diese Nummer ist von überall aus erreichbar.

Ihr Vorteil:

keine 0900er Nummer

absolute Kostenkontrolle

  • Es fallen dabei zusätzlich die normalen Verbindungsgebühren für einen Anruf zu einer deutschen Festnetznummer an, außer man verfügt über eine entsprechende Flatrate.

 

  • Handynutzer, die keine Festnetzflatrate haben, müssen zusätzlich die Telefongebühren von Handy auf Festnetz pro Minute zahlen.

 

  • Anrufer aus dem Ausland, die keine Deutschlandflatrate haben, müssen zusätzlich die Gebühren für den Anruf ins deutsche Festnetz pro Minute zahlen.

 

Und so funktioniert es:

 

Der Kunde wählt die Größe des gewünschten Minutenpaketes.

Sie zahlen bequem per PAYPAL oder Sofortüberweisung.

Nach Zahlungseingang teilt der Linebetreiber dem Käufer mittels E-Mail die Einwahlnummer und die PIN mit.

Das kann mitunter etwas Zeit in Anspruch nehmen, da wir uns von den gängigen Linesystemen unterscheiden.

 

Freischalten durch den Käufer:

  • Der Käufer ruft die Kartennummer an.
  • Er gibt nach Aufforderung seine PIN ein.
  • Nun ist der Anschluss, mit dem er angerufen hat, für die Beratungsnummern freigeschaltet.
  • Nach Freischaltung kann die Karte ohne erneute PIN-Eingabe von dem Anschluss aus abtelefoniert werden.
  • Nun ist der Anschluss, mit dem er angerufen hat, für die Beratungsnummern freigeschaltet.
  • Will er den Anschluss ändern, ruft er mit dem neuen Anschluss erneut die Freischaltnummer
    an.
  • Nach Freischaltung kann die Karte ohne erneute PIN-Eingabe von dem Anschluss aus
    abtelefoniert werden.
  • Nur wenn sich der Anschluss ändert, muss erneut einmalig die PIN eingegeben werden.

Wenn die Karte abtelefoniert ist, kann der Linebetreiber auf Wunsch des Kunden die Karte jederzeit wieder aufladen.

 

 

AGB Datenschutz  Widerrufsrecht Impressum
       
       
Am 09.01.2016 tritt die Verordnung mit der (EU) Nr. 524/2013, zur
„Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten“ in Kraft.
 
Diese sogenannte ODR-Verordnung (Online Dispute Resolution) hat das Ziel,
eine unabhängige, unparteiische, transparente, effektive, schnelle und
faire außergerichtliche Möglichkeit zur Beilegung von Streitigkeiten zu
schaffen. Diese Streitigkeiten können sich aus dem grenzüberschreitenden
Online-Verkauf von Waren oder der Bereitstellung von Dienstleistungen
innerhalb der gesamten EU ergeben.
 
Das Ziel dieser Verordnung soll durch die Einrichtung einer Online-
Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) auf EU-Ebene und die Regelung der
Zusammenarbeit mit den nationalen Stellen für die alternative
Streitbeilegung erreicht werden.

0900 33 77 335 + Beraterpin

(1,79 €/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend)

Handy-Anrufer mit einer Festnetzflat können mit einem PrePaid-Minutenpaket für nur 1,99€/min telefonieren

0901 77 11 15 # Taste + Beraterpin  (2,50 sFr/min)

Nur mit einer Deutschlandflatrate können Sie mit einem PrePaid-Minutenpaket für 1,99€/min  telefonieren

PrePaid-Tarif 1,99€/min

Zahlungsmethoden

Notrufnummern:

Alle aufgeführten Notrufnummern dieser Spalte sind kostenlos und anonym

Für Deutschland:

Psychologischer Notdienst:

0800 111

 

Evangelische Telefonseelsorge:

0111

 

Katholische Telefonseelsorge:

0222

 

Für Österreich:

Telefonseelsorge:  142

 

Ö3-Kummernummer:  

0800 600 607

 

Für die Schweiz:

Telefonseelsorge:  143